Reviews zu Musik-Instrumenten suchen

Hier findest du eine Übersicht zu zahlreichen User-Tests, Kurzberichten und Video-Reviews zu Musikinstrumenten und Tools. Nutze die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, dann den Review bitte hier anmelden und gleichzeitig beim Review-Spiel mitmachen und gewinnen!

Bass   Bläser   DJ-Equipment   Gitarre   Licht-Technik   PA   Recording   Schlagzeug   Streicher   Tasteninstrumente   Vocals   Sortieren nach:  
  1. Produkt
  2. Datum ↓
  3. Typ
  1. - CC75 Klemm-Mikrofon
    um an einem Cajon die Frontseite abzunehmen...An den Drums ist es ganz brauchbar. Mein Bandkollege hat davon zwei an den Congas und eines für eine große, in der Hand gespielte Rahmentrommel. Dort liefert es einen brauchbaren Sound...Gesamtnote: Für Percussion brauchbar, für Bläser eher nicht  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 26.01.20
  2. - PPA14HSG-DB Plektrum 1mm (besserer Grip?)
    einen besseren halt, auch wenn die Hände mal feucht werden. Jeder der das Problem hat, dass sich das Plektrum beim spielen dreht, oder feuchte Hände beim spielen bekommt, sollte diesen Plektren eine Chance geben. Mich haben diese auf jeden Fall begeistert und sind ab sofort in meiner Plektrenbox.  weiterlesen ➜
    Test von OliverT, am 26.01.20
  3. - Estudiante C1/2
    ...aber ein grundsolides Einsteigerinstrument. Die Gitarre klingt sauber und ist bundrein. Sie ist nicht besonders laut, eher leise, dies insbesondere bei den höheren Saiten. Diese sind klar genug aber auch nicht luftig-leicht wie ich es von anderen Gitarren kenne. Der Bass ist schön rund.  weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 25.01.20
  4. - CSI PP Metal und CXI Sky HiEnd-Design-Instrumentenkabel
    Sehr gute robuste und schicke Kabel, da gibt es nix zu meckern - weder mechanisch noch von der Übertragungsqualität. Einzig die Schlaufenneigung besonders des CSI PP Metal gefällt nicht. Für das harte Leben on the road, aber durchaus sehr gut geeignet. Das CXI Sky hängt dagegen fest an der Gitte  weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 25.01.20
  5. - Boden Original 7 Trem
    ein paar Sachen nicht 100% gefallen. Trotzdem ist diese Gitarre innovativ und ikonisch genug um bei mir zu bleiben. Das Gesamtkonzept ist stimmig, einzigartig. Die Strandberg Boden 7 steht für neue Generation der elektrischen Gitarre und ist ein hervorragendes Werkzeug für neue Musik wie Progressive  weiterlesen ➜
    Test von thejone, am 24.01.20
  6. - Plek-Service
    Eine Plek-Station in der Nähe zu haben ist Glückssache. Wenn diese dann auch noch mit Freundlichkeit, Geduld und Kompetenz wie bei Bigfoot betrieben wird, dann ist das ein Segen...Wer aber in Reichweite von Bigfoot lebt, der ist hier für einen entsprechenden Service perfekt aufgehoben  weiterlesen ➜
    Workshop von unixbook, am 21.01.20
  7. - MA130 Silk & Steel
    Diese Saiten sind definitiv nicht die richtigen für jeden und nicht die richtigen für jede Gitarre. Wenn aber jemand einen weicheren Sound und eine weichere Bespielbarkeit für sein Instrument sucht, dann können die Martin MA130 Silk & Steel genau das sein was man sucht  weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 21.01.20
  8. - Gemini IV Dual Fuzz Generator
    ...interessant wird es für mich vor allem wenn man mit den beiden Gain und Filter-Einstellungen oder dem Phase-Switch rumspielt – so lassen sich wirklich viele verschiedene Sounds erzeugen...es war zwar nicht günstig, aber dafür ein wirklich vielseitiges Fuzz, was qualitativ äußerst hochwertig wirkt  weiterlesen ➜
    Review von Marcer, am 18.01.20
  9. - Hybrid 60s Telecaster (MIJ)
    ...zeigt sich als Hybrid, denn abweichend von einer Schaltung der 60er Jahre haben wir es hier mit einem 4-Wege-Schalter zu tun. ...dieses Instrument ist saugut verarbeitet, es lässt mich mit nie erlebter Leichtigkeit auf sich spielen und die Klänge entsprechen zu 100% meinen Idealvorstellungen  weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 14.01.20
  10. - Legacy Series FP 14 M Parlor
    Ich mag diese kleine Gitte. Sie klingt schön und sie spielt sich gut. Sie hat nicht das Zeug, um zu meiner Lieblingsgitarre zu werden, aber sie wird wohl meine neue Couchgitarre sein. Die Qualität stimmt und Insgesamt ist es erstaunlich, was man heute für solch einen Preis bekommen kann  weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 14.01.20
  11. - Les Paul Standard Plustop PRO
    Verarbeitung super, Klang toll, Optik klasse… Wer eine Paula spielen will und preislich unter 500 € bleiben möchte, der sollte diese Gitarre unbedingt testen. Ich glaube mehr Paula gibt es für das Budget nicht...Dennoch musste meine wieder gehen...ich habe gelernt, dass ich kein Paula-Spieler bin...  weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 13.01.20
  12. - 16280 Gitarrenwandhalter
    Ich habe noch keine Gitarre gehabt, die an diesen keinen Halt gefunden hätte. Der Preis ist gut und die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Von meiner Seite eine ganz klare Empfehlung mit der kleinen Einschränkung, dass für Gitarren mit Nitrolack die weiße Version genutzt werden sollte.  weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 13.01.20
  13. - Classic 30, Vergleich Made in USA vs. Made in China
    Vor der NAMM2020 hatten wir noch die Chance einen Peavey Shootout zu machen....ein Classic 30 aus der - eingestellten - USA Produktion und einer aus der aktuellen China Produktion...es wurde kein neuer Amp "erfunden". Allerdings gibt es auch einige Stellen, wo sich die beiden Vertreter unterscheiden  weiterlesen ➜
    Vergleich von hack_meck, am 11.01.20
  14. - Spider V 20 MK2
    Was Line 6 mit der Spider V MK2 Serie hier abliefert ist, für € 120!!!, schlicht weg unglaublich. Egal welche Musikrichtung, alles kann mit diesem Amp zu Hause abgedeckt werden. Abgerundet wird das Ganze mit einer absolut vorbildlichen Software, die auch Modeling-Beginnern es sehr einfach macht  weiterlesen ➜
    Test von OliverT, am 08.01.20
  15. - DC Slim6 Multi-Netzteil
    macht einen stabilen Eindruck und tut, was es soll, nämlich die Pedale mit Strom versorgen. Für einen deutlich günstigeren Preis als man ihn für so manches hochwertiges Netzteil zahlt gibt es hier eine brummfreie Vollversorgung für kleine bis mittlere Pedalboards. Von mir ein klarer Daumen nach oben  weiterlesen ➜
    Review von Slidemaster Dee, am 04.01.20
  16. - Player Series Telecaster LH
    Wenn ich die Gitarre mit zwei Worten beschreiben soll: guter Durchschnitt. Und das meine ich als Kompliment...Sie ist kein Springferd, kein Rennpferd. Sie ist das geduldige Arbeitstier. Und sie zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht weil man sich wie zu Hause fühlt.  weiterlesen ➜
    Review von Paulabuddy, am 03.01.20
  17. - Champion 600
    ...hat das Teil eben wirklich gebrummt wie die Sau...ein E-Techniker im Ruhestand vertreibt diese Kits mit bebilderten Anleitungen...hat Freude gemacht, hat was gebracht, war ein ganzes Stück Arbeit...Andererseits ist so aus einem durchaus etwas "gurkigen" Verstärker ein kleines feines Teil geworden  weiterlesen ➜
    Workshop von DerZauberer, am 31.12.19
  18. - TSV808 (Overdrive-Pedal)
    Der Vemuram TS ist ein wahnsinnig spannendes und aufregendes OD-Pedal. Es ist tatsächlich für mich eines der besten OD-Pedale die ich kenne. Ich glaube es handelt sich um ein OD-Pedal das am besten für einen Stratspieler funktioniert der in einen cleanen Amp spielt  weiterlesen ➜
    Review von thejone, am 29.12.19
  19. - B2 BK Stagepiano
    ...finde ich das Korg B2 BK gerade aufgrund der schön spielbaren Klaviatur gelungen, es hat jetzt keine tausend Funktionen aber mal ehrlich, es reicht, mir zumindest...Auch für Klavier Einsteiger mit begrenztem Budget oder als zweit Piano für die Studentenbude kann ich mir das Korg gut vorstellen  weiterlesen ➜
    Review von Stephan 1234, am 28.12.19
  20. - Expert Flame Flamed Top
    ...die Gitarre spielt sich wie ein Traum, nicht zuletzt dank des oben erwähnten satinierten Halses. Dank des verjüngten Halsfußes kommt man problemlos auch in die höheren Lagen, alles fühlt sich rund und geschmeidig an. Sie liegt für eine LP ganz angenehm, aber lang nicht so angenehm wie eine Strat  weiterlesen ➜
    Review von Eidolon, am 23.12.19
  21. - Vintage Treble Booster
    ...kam ich dann mit Chris von Electric Roots ins Gespräch, der mir anbot, mir einen Treble Booster zu bauen...Alles in allem ist das ein echt gelungener Kauf gewesen, der mir schon viel Freude bereitet hat. Kein Overdrive kann diesen Sound so schön hinbekommen. Diesen sonderbarer Ton, einfach toll  weiterlesen ➜
    Test von naranja, am 22.12.19
  22. - Waza Air Guitar Headphones
    Der Klang des Modelling ist gut, wenn man erst einmal die verschiedenen Bausteinen kennengelernt und seine Favoriten gefunden hat...Mein Eindruck bisher: Tolles Konzept mit noch ein paar Kinderkrankheiten, das aber schon Spaß machen kann.  weiterlesen ➜
    Kurzbericht von DH-42, am 21.12.19
  23. - Apollo Twin MkII
    Wunderbarerweise war ich einer der drei Gewinner des 2019-er Weihnachts-Gewinnspiels, und das Apollo war der Hauptwunsch...Das Gerät soll mir bei drei Anwendungen dienen: Digital-Mixer beim täglichen Üben, Audio-Interface zum MacBook für Aufnahmen, für Amp-Simulationen zum Spiel ohne physischen Amp  weiterlesen ➜
    Review von Mr.Blue, am 21.12.19
  24. - JA-60
    Es ist eine Offsetgitarre mit eigenem Charakter und Look. Erstaunlich nein fast schon unglaublich was man für den Preis bekommt. Vielleicht hab ich auch (in positiver Weise) ein Montagsmodell erwischt bei dem alles perfekt war. Fakt ist: ich würde sofort wieder eine kaufen  weiterlesen ➜
    Review von Dr_Martin, am 21.12.19
  25. - V3 und V7 Chrome: Dynamische Gesangsmikrofone
    schlagen sich beide Mikros der V-Serie angesichts des Preises hervorragend. Speziell Einsteiger sollten bei der Anschaffung ihres ersten Mikros das V3 auf jeden Fall ausprobieren, und das V7 Chrome ist nicht nur ein Hingucker für spezielle Showeinlagen, sondern klingt auch deutlich teurer als es ist  weiterlesen ➜
    Review von Wil_Riker, am 20.12.19
  26. - Boden Metal 6
    ...hinterlässt aufgrund ihrer Haptik, Gewicht und Größe einen sehr positiven Eindruck...nicht nur ein oder zwei innovative Features sondern gefühlt alle. Sie schafft mit sehr innovativen und aktuellen Pickups einen sehr modernen Sound der dem Namen "Metal" in der Modellbezeichnung gerecht wird.  weiterlesen ➜
    Review von Sicmaggot08, am 18.12.19
  27. Squier Vintage Modified Precision Bass Amber
    Ich habe diesen Bass vor etwa zweieinhalb Jahren gebraucht gekauft und er ist inzwischen zu meinem Lieblingsbass aufgestiegen. Er hat es sich somit verdient im Mittelpunkt meines ersten Bass-Reviews zu stehen.  weiterlesen ➜
    Review von Flex Bass, am 17.12.19
  28. Tribute M-2000
    Verarbeitungstechnisch ist es bisher der beste Bass, den ich so als Neuware geliefert bekommen habe. Der G&L war nahezu schon perfekt eingestellt.  weiterlesen ➜
    Review von Edelweisspirat, am 15.12.19
  29. - PF-20T Bass Studio-Vollröhren-Top
    Solide gefertigt und reduziert auf das Wesentliche, aber mit hervorragendem Sound und einem klasse EQ, der passend gewählt, gute Eingriffe erlaubt. Trotz eindeutigem Charakter kein One-Trick-Pony, aber auch bestimmt kein Universalist. Wer auf satten Ampeg Röhrensound steht und durchsetzungsstarken  weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 08.12.19
  30. - Kopfhörerhalter f. Tischmontage 16090 vs. Gravity HPHTC01B
    ..hier haben wir also zwei sehr ähnliche Produkte von zwei Firmen mit Sitz in Deutschland, die sich in der Qualität für mich nichts geben...Stabil und gut zu befestigen sind beide und auch die typische Zweckentfremdung ist kein Thema für die Beiden - Stichwort: Kabeltrommel/-halter ;-) ...  weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 03.12.19